Wie man Nüsse richtig isst

Eine Fachkraft, die die Bestandteile von Lebensmitteln kennt und die Rechtmäßigkeit ihrer Verwendung beurteilt, ist Ernährungsberaterin. Er verschreibt keine Diäten zur Behandlung von Menschen, sondern berät, was und wie man sich ernähren sollte, um die Gesundheit zu erhalten. Heute werden wir über Nüsse sprechen.

Diese Lebensmittel sind kalorienreich. Nüsse enthalten eine große Menge an Nährstoffen. Sie sind reich an Proteinen, pflanzlichen Fetten. Ernährungswissenschaftler glauben, dass dieses Produkt aktiviert werden muss, um das Beste aus diesem Produkt herauszuholen.

Verwandte Artikel
  • Warum spalten sich die Haarspitzen: Pflege für Locken
  • Birnenkompott für den Winter kochen
  • Sexualhormone LH und FSH

Nüsse enthalten Phytinsäure, die die Aufnahme von nützlichen Spurenelementen verhindert. Es gibt mehrere Möglichkeiten, es zu zerstören. Nüsse können gebraten werden, sind aber aufgrund des hohen Fettanteils nicht sehr gesund.

  • Therapeutische Diät für Hämorrhoiden
  • Vierunddreißigste Woche Schwangerschaft
  • Entfernung eingewachsener Nägel mit Laser

Zweitens ist die kompliziertere Methode die Fermentation. Dafür werden spezielle Lösungen verwendet. Nach der Verarbeitung werden die Nüsse bei Raumtemperatur getrocknet.

Die zugänglichste Methode ist das Einweichen. Die Nüsse werden geschält und 6–8 Stunden in Wasser gehalten. Nach dem Spülen können sie gegessen werden. Diese Lebensmittel sollten gekühlt aufbewahrt werden. Neben Nüssen werden auf diese Weise Getreide und Hülsenfrüchte verarbeitet.

.