So entfernen Sie Fett aus Papier

Es kann viele Gründe geben, die Fettspuren auf dem Papier hinterlassen haben: Küchentisch, beim Essen auf die Seite getropft, auf die Tapete gespritzt usw. Wenn es möglich ist, das Papier zu ersetzen, gut. Was tun, wenn ein unerwünschtes Etikett auf einem Reisepass, einer Krankmeldung oder einem Notizbuch zurückbleibt? Es gibt einen Ausweg, wir werden verschiedene Möglichkeiten in Betracht ziehen, fettige Spuren zu entfernen und das gewünschte Dokument zu speichern.

Verwandte Artikel
  • Fitness für Schwangere nach Trimester. Ist es möglich, Sport für Schwangere und Turnen zu Hause zu machen
  • Buchweizen im Ofen: Rezepte mit Fotos
  • Halsband für Hunde mit Jeepies

Effektive Fettlöser auf Papier

Entfernen Sie frisches Fett, der Fleck vom Papier ist echt, die Ausnahme ist ein vollständig gefülltes Blatt. Wenn der Fleck gering ist, bewaffnen Sie sich mit Servietten, Papiertüchern und Hausmitteln (Mehl, Backpulver). Chemikalien wie Rohrreinigungspulver sind ebenfalls wirksam.

Natron und Servietten

Verwenden Sie Backpulver, Papierservietten und ein schweres Buch, um fettige Flecken vom Papier zu entfernen:

  1. Nehmen Sie 2 Blatt Papiertücher (oder Servietten) und falten Sie jedes in zwei Hälften.

  2. Legen Sie einen unter den Fleck, einen darüber.
  3. Legen Sie ein schweres Buch oder einen anderen flachen, schweren Gegenstand auf den Stapel.
  4. Lassen Sie das befleckte Dokument etwa 2-3 Tage zwischen Papiertüchern liegen.
  5. Wenn Öl zurückbleibt, bedecken Sie es mit einem kleinen Stück Backpulver.
  6. Lassen Sie das Produkt bis zum Morgen stehen.
  7. Bürsten Sie das Natron ab.
  8. Wenn der Fleck zurückbleibt, wiederholen Sie den Vorgang mit einer frischen Charge Backpulver, bis der Fleck entfernt ist.

Maismehl

Sie können das Papier mit Maisstärke oder Normalmehl entfetten:

  1. Tragen Sie etwas Maismehl auf den verschmutzten Bereich auf.

  2. Lassen Sie das Produkt etwa 30 Minuten einwirken.
  3. Nach einer halben Stunde das Mehl mit einer weichen Bürste entfernen.
  4. Wenn eine Spur verbleibt, wiederholen Sie den Vorgang, bis sie entfernt ist.

Pfeifenreiniger

Ölspuren können mit Pfeifenreiniger entfernt werden:

    (68.))

    Gießen Sie etwas Wasser in einen Eimer oder Behälter.

  1. Fügen Sie Tonpulver hinzu, um die Rohre zu reinigen. Es ist ratsam, alle Schritte mit Handschuhen durchzuführen.
  2. Die Mischung darf nicht zu dünn oder zu dick sein. Andernfalls ist es wirkungslos oder zerstört die Oberfläche vollständig. Die Lösung sollte cremig sein.
  3. Verteilen Sie das Produkt anschließend gleichmäßig an den Ölspuren. Lassen Sie die Mischung 5 Stunden ruhen.
  4. Verwenden Sie Papiertücher oder Servietten, um das Produkt abzuwischen.
  5. Lassen Sie das Papier trocknen. Warten Sie 1 Tag, bevor Sie es zur weiteren Verwendung erneut verwenden.

Alkohol

Sie können die Ölspur mit Alkohol aus dem Dokument entfernen:

  1. Berühren Sie das verschmutzte Dokument vorsichtig mit saugfähigem Papier.

  2. Stellen Sie sicher, dass es so viel Öl wie möglich aufgenommen hat.
  3. Entfernen Sie dann den Gegenstand vorsichtig.
  4. Anschließend das restliche Fett mit einem Tuch entfernen.
  5. Tauchen Sie es in Alkohol, wischen Sie das Dokument ab.
  6. Bei korrekter Ausführung wird die Spur entfernt.

Video

.