Palmöl hat positive Eigenschaften

Dieses Produkt hat viele Kontroversen ausgelöst. Aufgrund seiner geringen Kosten fügen Hersteller Palmöl zu kulinarischen Milchprodukten hinzu. Ernährungswissenschaftler sind besorgt über die hohen Cholesterinwerte, die auftreten, wenn das Produkt missbraucht wird. Wann kann Öl gesundheitsfördernd sein?

Dieses Produkt wird aus den Früchten von Ölpalmen gewonnen, die in Afrika, Südostasien wachsen. Das Öl ist bei Raumtemperatur halbfest. Es wird zum Kochen verwendet, zu Schokolade, Backwaren, Margarine und Sahne hinzugefügt. Das Produkt schmeckt nach Karotten und Kürbis.

Verwandte Artikel
  • Eingeklemmter Nerv im unteren Rücken
  • Sesamsamen - Nutzen und Schaden und wie man schwarzen und weißen Sesam einnimmt
  • Was ist Darmkolitis und wie wird sie bei Erwachsenen behandelt

Palmöl besteht zu 100 % aus Fett, von denen die Hälfte gesättigt ist. Es wird zur Herstellung von Seife, Zahnpasta und Kosmetika verwendet. Das Produkt findet Anwendung bei der Herstellung von Biodieselkraftstoff.

Medizinische Forschung hat die gesundheitlichen Vorteile von Palmöl nachgewiesen:

  • Das Produkt enthält Vitamin E, das die Gesundheit des Gehirns unterstützt. Es verlangsamt das Fortschreiten der Demenz, verringert die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls und stoppt Gewebeschäden.
  • Das Produkt enthält Carotinoide, die der Körper in Vitamin A umwandelt. Palmöl wird zur Behandlung von Menschen verwendet, die einen Mangel an dieser Substanz haben, einschließlich schwangerer Frauen und Neugeborener. Es ist nützlich für Mukoviszidose-Patienten, die Schwierigkeiten haben, fettlösliche Vitamine aufzunehmen.
  • Öl schützt das Herz vor Krankheiten. Seine regelmäßige Anwendung senkt den "schlechten" Cholesterinspiegel und erhöht den "guten" Cholesterinspiegel. Bei Menschen mit Herzerkrankungen verlangsamt das Produkt das Fortschreiten der Erkrankung.
  • Antioxidantien in der Formulierung reduzieren den durch freie Radikale verursachten oxidativen Stress und minimieren Entzündungen.
.