Neuer Service für die Überweisung von Gehältern per Handynummer

Bezeichnung Fast Payment System (SBP). Der Zweck der Schaffung des Dienstes besteht darin, die Qualität der Finanzdienstleistungen zu verbessern, den Wettbewerb zu entwickeln und die Kosten des Zahlungsverkehrs für die normale Bevölkerung zu senken.

Verwandte Artikel

Was ist Fast Payment System

Geld per Handynummer, Konto in einem sozialen Netzwerk, z -Mail-Adresse oder QR-Code an andere Personen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Bei der Überweisung von Geldern spielt es keine Rolle, bei welchen Banken die Konten der Gegenparteien eröffnet werden und in welcher Region des Landes. Die Hauptbedingung ist die Teilnahme eines Finanzinstituts am Fast Payment System.

Funktionen des SBP

Mit Hilfe des Systems werden gezielte Überweisungen von Unternehmen zur Verfügung gestellt:

  • Für die Teilnahme an Aktionen, Gewinnspielen, Gewinnspiele bei Erhalt von Geldpreisen.
  • Rückerstattungen auf die Bankkarte des Eigentümers für Waren, Arbeiten, Dienstleistungen.
  • Zahlung von Dividenden oder anderen Arten von Kapitalerträgen.
  • Überweisung von Gehältern an Mitarbeiter per Handynummer.
  • Vergabe von Mikrokrediten an Kreditnehmer von MFOs.
  • Seborrhoische Dermatitis der Kopfhaut - Ursachen und Behandlung
  • So machen Sie eine Aktion in Photoshop rückgängig
  • Die Besitzer der längsten Haare der Welt laut Guinness-Buch der Rekorde

Derzeit hat die SBP die Funktion, Überweisungen zwischen Konten von Einzelpersonen durchzuführen sowie Zahlungen für Waren und Dienstleistungen vorzunehmen von juristischen Personen (mit oder ohne QR-Codes).

  • Für Normalbürger wurden ab dem 1. Mai des laufenden Jahres die Höchstsätze für Bankprovisionen festgelegt:
  • Bei Überweisungen von einer Person an eine andere (persönliche Überweisung) in Höhe von bis zu 100.000 Rubel pro Monat - 0%.
  • Bei der Überweisung von Geld ab 100.000 Rubel - nicht mehr als 0,5% des Zahlungsbetrags oder nicht mehr als 1.500 Rubel / Überweisung.

Die umfassende Umsetzung des Projekts wird den Normalbürgern helfen, dem Arbeitgeber die Dienste einer bestimmten Bank aufzuerlegen.

​​​​

Delobank war die erste, die sich mit der Funktionalität verbunden hat. Die meisten namhaften und großen Kreditinstitute planen, in den nächsten 6 Monaten an dem Programm teilzunehmen. Darunter sind Tinkoff-Bank, PSB, UBRD, Rosbank, MKB Group, Absolut, Zenit und andere.

Nachteile des Schnellzahlungssystems

  1. Merkmale der Schadentätigkeit von Finanzinstituten im Zusammenhang mit einer Änderung der Telefonnummer. Es gibt keine klaren Handlungsempfehlungen, wenn einer Person Geld an eine nicht vorhandene, verlorene oder gestohlene Nummer geschickt wird.
  2. Probleme bei der Identifizierung und Wiedererkennung einer Person anhand der Handynummer. Russland hat noch keinen Regulierungs- und Regulierungsrahmen für solche Operationen angenommen.
  3. Es ist nicht klar, welche Maßnahmen ergriffen werden und wie auf gesetzlicher Ebene diejenigen Arbeitnehmer des Arbeitgebers zu regeln sind, die bei der Berechnung ihres Gehalts einen Fehler gemacht und die Mobiltelefonnummer des Empfängers falsch angegeben haben das Geld.
  4. Die Unfähigkeit, Geld an Gebietsfremde zu überweisen, obwohl eine solche Funktion in den üblichen Gehaltspaketen für Arbeitgeber vorhanden ist.
.