Der Mythos über die Vorteile von Äpfeln ist zerstreut

Der Herbst ist die Zeit, in der in den Gärten köstliche, aromatische Früchte reifen. Obwohl Äpfel die Abwehrkräfte des Körpers stärken, den Stuhlgang bei Verstopfung normalisieren, den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel senken, entlarvt der chinesische Arzt Zhang Chunrong den Mythos ihrer Vorteile.

Der Arzt erklärt, dass die Früchte bei unsachgemäßem Verzehr schädlich für den Körper sein können. Sie müssen nicht jeden Tag Äpfel essen. Es ist nicht akzeptabel, sie mit Süßkartoffeln zu kombinieren. Früchte sind reich an Stärke, die die Säuresekretion im Magen induziert. Dies kann zu ernsthaften Magen-Darm-Problemen führen.

Der Arzt empfiehlt, Äpfel zu kochen oder zu dämpfen. In dieser Form haben sie einen höheren Nährwert und behalten alle nützlichen Eigenschaften.

.